Auch unser Homepage musste "generalsaniert" werden und präsentiert sich jetzt wieder in gewohnter Weise, aber in einer sicheren Joomlaversion.

Beachten sie bitte weiterhin den Terminkalender, hier finden sie schnell die wichtigsten Informationen.

Unsere Bildergalerie ist nun auch wieder online und wird stetig erweitert. Wünsche und Vorschläge bitte über das Kontaktformular direkt an den Administrator.

herzlich-willkommen-transpippi-trans

 

→ Hier finden Sie Informationen zu Corona und Unterricht ←

--> Hier finden Sie Infos zur Teststrategie <--

--> Corona-Schwerpunkt-Ambulanzen <--

 

"Wenn ich nur eine einzige düstere Kindheit erhellen konnte,

bin ich zufrieden."

Astrid Lindgren

 

"Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen."

Astrid Lindgren

 

 

 

 

 

... im neuen Schuljahr 2013 / 2014 und im neu sanierten E-Bau des Bisinger Schulzentrums. Wir sind wieder zurück gezogen in wunderbare neue Räumlichkeiten und genießen dies sehr. Die Besichtigung und Einweihungsfeier der Räumlichkeiten ist am 20. September um 16 Uhr geplant. 

 

Wichtig: Es gelten ab sofort wieder die alten Telefonnummern:

Rektorat Frau Bossenmaier-Kümmel: Tel 07476 - 947630, Fax 07476 - 947631

Lehrerzimmer: Tel 07476 - 947632

 

Alles Weitere in Kürze...

... und wir blicken zurück auf die letzten ereignisreichen Wochen.

Hannes Schurr mit seinem Forschungsmobil "Donnerkeil" führte mit unseren Kindern eine Gewässergüteuntersuchung am Klingenbach durch. Mit großem Interesse und Engagement suchten die Kinder nach Wasserlebewesen, deren Dasein etwas über die Qualität des Wassers aussagt.

In unseren Aktivtagen verbrachten wir schöne Stunden im Tier- und Freizeitpark Tripsdrill und besuchten die Adventuregolfanlage in Hechingen. An zwei Tagen arbeiteten unsere Schüler zusammen mit behinderten Menschen an Kunstwerken unter der Leitung von U7. Wie immer endete die Woche traditionell mit einer Wanderung und grillen.

Ein gemeinsamer Ausflug mit U7 in die Wilhelma sowie unser Sommerfest mit Entlassung der Neuntklässler schlossen sich an. Die Unterstufe und die Mittelstufe führten ihre unterhaltsamen Theaterstücke auf, die im Laufe des Schuljahres mit Frau Pfaff von der Lichtstube eingeprobt wurden. Ebenso konnten wir wieder etwas am Projekt "Clubheim" weiterarbeiten. Auch begannen wir mit dem Umzug zurück in unser saniertes Schulgebäude, in welchem wir im neuen Schuljahr starten werden. Bitte beachten sie, dass normalerweise wieder unsere frühere Telefonnummer 07476 - 947630 gelten wird. Es kann aber im Zuge der Umstellung zu den üblichen Verzögerungen kommen. Wir bitten Sie, dies zu beachten und evtl. zu entschuldigen.

Wir danken allen, die uns so hilfreich und engagiert unterstützt haben und wünschen erholsame Ferien.

Ihre Astrid-Lindgren-Schule Bisingen

Astrid-Lindgren-Schule gewinnt Wanderpokal der Förderschulen

Als beste Mannschaft unter den Förderschulen des ZAK gewann die Astrid-Lindgren-Schule den Wanderpokal der Sparkasse Zollernalb beim diesjährigen Fußballturnier der Förderschulen in Albstadt-Tailfingen. Ausrichter war die Wilhelm-Hauff-Schule, gespielt wurde im Lichtenbol-Stadion. Das Turnier fand am 20.06.13 statt.

Der Lohn ist nun die Teilnahme am Fußballturnier der Förderschulen auf RP-Ebene am 02.07.13 in Metzingen. Die Mannschaft hofft auf eine gute Platzierung.

ALS-Turnier

Von links: Jordan Getachew, Mustafa Mizrak, Tobias Gärtner, Izzet Cicek, Tobias Noack, Mahmut Mizrak, Nahom Getachew. Aufgrund einer Verletzung fehlt Marcel Lacher.

 

Desweiteren nahmen wir mit 2 Mannschaften am Waldstaffellauf des Diasporahauses Bietenhausen teil. Wir erreichten die Plätze 8 und 11. Vielen Dank an Herrn Harrer und sein Team. Es war wieder mal sehr spannend. Bilder wie immer unter Sporttage.

2013-staffellauf-bietenhausen-163

 

 

VORSCHAU: Am Mittwoch, den 17.07.2013 findet unser Sommerfest mit Entlassfeier der Neuner statt. Bitte beachten Sie auch die weiteren Termine im Kalender.

Unterkategorien